Geislingen

Integration und eine gute Willkommenskultur

Mit unserer Patenschaft richten wir den Fokus auf das Miteinander. Die Flüchtlinge leben mitten unter uns – wir müssen sie zu einem Teil der Gesellschaft machen, dazu gehört vor allem eine gute Willkommens- und Integrationskultur.

Jede Form der Unterstützung ist wichtig und wird gebraucht, um Flüchtlinge möglichst schnell bei uns zu integrieren und um sie auch auf ein späteres Arbeitsleben vorzubereiten. Die WMF Group möchte daher ein Zeichen in Richtung Gastfreundschaft, Toleranz und Integration setzen. Aus diesem Grund finanziert sie die Aktivitäten des Geislinger „Arbeitskreis Asyl“.

Die derzeit 50 freiwilligen Helfer des "Arbeitskreis Asyl" begleiten die über 400 in Geislingen untergebrachten Flüchtlinge durch ihren „Alltag“, helfen ihnen beim Ankommen, organisieren Geld- und Sachspenden und leisten so einen wichtigen Beitrag zur Integration. Auch Spaziergänge und Ausflüge um die Umgebung zu erkunden sowie eine Begleitung bei Arzt- und Behördengängen gehören dazu.

Deutsch lernen – in Kursen und im Alltag

Die Unterstützung der WMF Group wird unter anderem für Deutschkurse eingesetzt und ermöglicht die Anschaffung von Lehr- und Lernmaterialien. Außerdem werden Räumlichkeiten als Begegnungsstätte angemietet, um an mehreren Nachmittagen in der Woche einen Austausch bei Kaffee und Kuchen anzubieten. Darüber hinaus soll ein Teil des Geldes für die Kinderbetreuung eingesetzt und in Spiel- und Bastelmaterial investiert werden.

Im ersten Schritt konnte mit der Unterstützung der WMF Group eine Planungssicherheit und somit eine große Entlastung für die Mitglieder des "Arbeitskreis Asyl" geschaffen werden. Konkret können bereits an mehreren Nachmittagen in der Woche Deutschkurse angeboten und Begegnungsstätten bereitgestellt werden.

Gezielte Unterstützung jetzt und in Zukunft

Für die WMF Group ist die Unterstützung des "Arbeitskreis Asyl" keine einmalige Sache. Mit großem Interesse werden die geplanten Projekte verfolgt, es findet ein enger Austausch mit den Mitgliedern des "Arbeitskreis Asyl" statt, eventuell aufkommende Bedürfnisse werden fortlaufend erfragt. Zudem werden derzeit weitere Unterstützungsansätze auch im Hinblick auf Beschäftigung bei der WMF Group geprüft.

„Wir haben uns in einem ersten Schritt dazu entschieden, mit unserer Hilfe direkt vor Ort anzusetzen. Somit übernimmt die WMF Group z.B. eine Patenschaft für die Flüchtlingshilfe „Arbeitskreis Asyl“ in Geislingen. Dabei wollen wir die aktiven Helfer bei ihrer täglichen Arbeit mit den fast 400 in Geislingen untergebrachten Flüchtlingen unterstützen.“
Peter Feld CEO, WMF Group GmbH
Unsere Patenschaftserklärung (PDF, 484 kB)