Düsseldorf, Unterföhring, Bundesweit

Kompetenzen stärken – für eine Zukunft in Deutschland

Vodafone und die Vodafone Stiftung Deutschland entwickelt Initiativen für eine nachhaltige Integration von Flüchtlingen in das Bildungssystem und den Arbeitsmarkt.

Grundlage einer erfolgreichen Integration ist die deutsche Sprache. Mit Experten entwirft die Vodafone Stiftung Modelle informeller Lernangebote, die besonders motivationsfördernd gestaltet sind. Um ihre Potentiale voll zu entfalten, ist zudem für junge Flüchtlinge eine individualisierte und professionelle Berufsorientierung wichtig. Mit Wissenschaftlern und Praxisexperten entwickelt die Stiftung daher ein kultur- und sprachsensibles Kompetenzerfassungsverfahren, das bundesweit an Schulen angeboten werden kann. Auch bietet die Vodafone Stiftung mit der Leuphana Universität Lüneburg im Projekt „Deine Stärken, Deine Zukunft“ Flüchtlingen an Düsseldorfer Schulen die Möglichkeit einer individuellen Förderung. Intensives Coaching ermöglicht den Jugendlichen konkrete Ziele für ihren Bildungsweg zu setzen.

Um unkompliziert Soforthilfe zu leisten, engagieren sich Mitarbeiter von Vodafone in ehrenamtlichen Projekten, die Flüchtlingen die Ankunft in Deutschland angenehmer machen, den Ankommenden erste Orientierungshilfen geben und ihre Integration erleichtern.

Mehr Informationen unter www.vodafone-stiftung.de

„Eine erfolgreiche Integration braucht einen langen Atem und Weitsicht. Die Vodafone Stiftung Deutschland bietet langfristige Initiativen für eine nachhaltige Integration in das Bildungssystem und den Arbeitsmarkt. Gerade jugendlichen Geflüchteten möchten wir damit den bestmöglichen Start in Ihre Zukunft in Deutschland geben.“
Dr. Hannes Ametsreiter Vorsitzender der Geschäftsführung, Vodafone GmbH
Vors. der Gesellschafterversammlung Vodafone Stiftung gGmbH
Unser Patenschaftsversprechen (PDF, 86 KB)