Bremen

Chancen! Umsetzen!

Die Beilken Sails GmbH möchte, dass aus der „Flüchtlingskrise“ eine Chance für Geflüchtete und die deutsche Wirtschaft entsteht. Durch Ausbildung, Praktikum und Festanstellung leisten wir hierzu unseren Beitrag.

Uns ist es ein Herzens Anliegen unseren Beitrag zur schnellen und gelingenden Integration von Flüchtlingen in den deutschen Arbeitsmarkt zu leisten. Hierzu haben wir anfangs mehrere Praktikumsplätze für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge bereitgestellt. Aufgrund der guten Leistungen und hohen Motivation der Praktikanten haben wir uns entschlossen, einem Praktikanten einen Ausbildungsplatz zum technischen Konfektionär anzubieten und einem Weiteren eine Festanstellung als Näher. Eine weitere Festanstellung ist kurzfristig geplant. Zurzeit sind 2 von 21 Mitarbeitern Geflüchtete.

Aufgrund der noch vorhandenen Sprachschwierigkeiten, haben sich unsere anderen Auszubildenden bereiterklärt, fachbezogenes Deutsch zu unterrichten.

Durch diese Maßnahmen, ist es uns gelungen junge und motivierte Mitarbeiter für uns zu gewinnen, denen eine Möglichkeit zu bieten, finanziell unabhängig in Deutschland zu leben und ein Zeichen zu setzten, dass Integration sich für uns alle lohnt.

„Für Beilken ist es wichtig gesellschaftliche und soziale Verantwortung zu Übernehmen. Aktuell halten wir den Flüchtlingsstrom für eine große Aufgabe, aber auch Chance, für die Deutsche Gesellschaft. Wir sind stolz, hier einen Beitrag leisten zu können!“
Jörg Müller-Arnecke Geschäftsführender Gesellschafter der Beilken Sails GmbH
Unser Patenschaftsversprechen (PDF, 384 Kb)